Präventionskurse

Präventionskurse in der reha bad hamm

Für gesundheitsbewusste Menschen bieten wir eine Vielzahl von Möglichkeiten, sich aktiv und fit zu halten.

Ob Aquafitness, Aquapower, Aktivkurs, Fit in Form, Rückenfitness an Geräten, Pilates oder Ernährungsberatung – bei uns finden Sie das passende Angebot.

Die Kurse werden teilweise von den Krankenkassen bezuschusst.

Anmeldung

Sie können sich persönlich, telefonisch oder schriftlich (z. B. mit der Anmeldekarte im Kursprogramm, welches Sie hier downloaden können) bzw. per E-Mail anmelden.

Mit der schriftlichen Anmeldung wird die Anmeldung verbindlich und die Kursgebühr fällig.

Unser Kursprogramm

Aqua Fitness

Ein alltagstaugliches Training für jedermann. Der natürliche Auftrieb und Widerstand des Wassers eignen sich optimal für ein schonendes Herz-Kreislauf-Training und für eine gezielte Kräftigung des gesamten Körpers.

Teilnehmer: 10-15
Dauer: 30 Minuten

Aqua Power

Ein intensives Programm für alle, die etwas mehr wollen: Dieses Herz-Kreislauf-Training und die Übungen im Wasser strotzen nur so vor Kraft. Training voller Power im Wasser – für mehr Power im Alltag (höhere Intensität als Aqua Fitness).

Teilnehmer: 10-15
Dauer: 60 Minuten

Rückenfitness an Geräten

Mit gezielten Übungen an Geräten wird die gesamte Muskulatur und insbesondere die Haltemuskulatur von Rücken und Bauch gekräftigt und aufgebaut.

Teilnehmer: 10-15
Dauer: 90 Minuten

MTT (Medizinische Trainingstherapie)

Gezieltes Ganzkörpertraining an computergestützten Geräten, welches nicht nur den Muskelapparat stärkt, sondern auch die Koordination verbessert und damit die Mobilität entscheidend erhöht.

Dauer: 60 Minuten

Aktiv-Kurs (Gerätetraining plus Aqua-Fitness)

Eine tolle Kombination für Ihr individuelles Training! Gefördert werden sowohl Ausdauer und Kraft, als auch Beweglichkeit und Koordination. Im funktionellen Teil an unseren Geräten wird jeder nach seinen persönlichen Möglichkeiten gefördert und gefordert.

In der anschließenden Wassergymnastik nutzen wir die positiven Eigenschaften des   nassen Elementes für eine gute Fitness, aber auch für wohltuende Entspannung.

Teilnehmer: 10-15
Dauer: 90 Minuten

ESG-Gewichtsmanagement (erfolgreich abnehmen)

Das „ESG-Gewichtsmanagement – erfolgreich abnehmen“ ist eine der effektivsten Methoden zur Gewichtsreduktion. Die Umstellung der eigenen Ernährungsgewohnheiten steht im Vordergrund! Es handelt sich um einen Kurs mit hohem Praxisbezug, vielen Übungen und Rezepten zur Umsetzung der Ernährungsumstellung im Alltag.

Dauer: 8 Wochen
jeweils 90 Minuten

Fit in Form

Gezieltes Ganzkörpertraining, das insbesondere die Kraft und Ausdauer verbessert.

Teilnehmer: 10-12
Dauer: 60 Minuten

Pilates

» Nach 10 Stunden fühlen Sie sich besser, nach 20 Stunden sehen Sie besser aus, nach 30 Stunden haben Sie einen neuen Körper.«
(Joseph Pilates)


Pilates ist ein systematisches Ganzkörpertraining zur Kräftigung nach der Philosophie von Joseph Pilates. Diese besagt, dass es eine untrennbare Verbindung zwischen unserem Körper und unseren Gedanken gibt. Primär werden die Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskulatur gestärkt. Pilates macht nicht nur Spaß, sondern hilft auch bei der Stressreduzierung und belebt und kräftigt dabei schonend den Körper – eine ideale Möglichkeit, um sich und seinen Körper besser kennenzulernen. In unserem Pilates-Flyer finden Sie ausführliche Informationen.

Teilnehmer: 10-15
Dauer: 60 Minuten

Aufbautraining Herz

Hier findet unter Anleitung von Therapeuten mit langjähriger Erfahrung und Ausbildung im kardiologischen Bereich ein gezieltes Aufbautraining statt. Das Angebot beinhaltet sowohl ein Übungsprogramm, welches Herzfrequenzgesteuert ist, als auch ein Kardiotraining, welches durch ein EKG-überwachtes Ergometertraining ergänzt wird.

Ziel ist ein auf den Interessenten abgestimmtes Herz-Kreislauftraining. Viele ehemalige Patienten im Kardiobereich, die nach einem Anschlusstraining nach der Rehabilitation suchen, freuen sich über dieses Angebot.

Teilnehmer: 5-9
Dauer: 75 Minuten

Qigong

Mit Qigong-Übungen können körperliche, seelische und geistige Funktionen reguliert und gestärkt werden. Der Anwendungsbereich von Qigong ist breit: Er umfasst Gesunderhaltung, Prävention, Therapie chronischer Erkrankungen, Linderung von Beschwerden, Rehabilitation, Schulung der Wahrnehmungs- und Konzentrationsfähigkeit.

Qigong-Übungen umfassen Körperhaltungen und Bewegungen, Atemübungen und die geistigen Übungen der Konzentration und Imagination.

Teilnehmer: 6-15
Dauer: 60 Minuten

Fitnessführerschein (FFS)

Ein besonders effektives und interessantes Angebot für Trainings-Neulinge ist der Fitnessführerschein, der deshalb so »wertvoll« ist, weil sich die Teilnehmer mit einem geringen Eigenanteil Leistungen im Gesamtwert eines Vielfachen sichern, da viele Leistungen von der Krankenkasse bezuschusst werden.

Der Fitnessführerschein besteht neben dem ersten Beratungsgespräch aus 10 Trainingseinheiten à 90 Minuten zwecks sicherer und effektiver Einweisung ins Training. Außerdem gibt es ein Ernährungsseminar und eine Schnupper-10er-Karte, um zusätzlich das reguläre Kursangebot und die Trainingsfläche zu nutzen.

zurück zum Anfang …