Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD)

Wenn das Kiefergelenk nicht mehr in seiner natürlichen Position arbeitet, kommt es zu einer sogenannten Craniomandibulären Dysfunktion (Cranio = Schädel, Mandibula = Unterkiefer, Dysfunktion = Fehlfunktion), kurz CMD.

Die Beschwerden der Patienten reichen je nach Schweregrad von Zahn- und Kieferschmerzen über Tinnitus, Kopf-, Schulter- und Rückenschmerzen bis zu Depressionen.

zurück zum Anfang …