Trainingstherapeutische Rehanachsorge (T-RENA)

Dieses Nachsorgeprogramm ist ein rein gerätegestütztes Training und dient zur Steigerung der speziellen Leistungs- und Belastungsfähigkeit. Ziel ist das Minimieren von Beschwerden am Haltungs- und Bewegungsapparat.

 

Start

Innerhalb von vier Wochen nach Beendigung der vorherigen Leistung zur Teilhabe

 

Abschluss

Innerhalb von sechs Monaten nach Ende der Leistung zur Teilhabe

 

Inhalt

  • Individuelle Trainingseinführung
  • 25 Behandlungseinheiten à 60 Minuten auf der Trainingsfläche
  • Eine Verlängerung um weitere 25 Einheiten ist möglich
  • Dieses Training kann auch in unserer Filiale an der Werler Straße durchgeführt werden

 

zurück zum Anfang …