27.03.2018

Angehörigenseminar Krebserkrankung in der reha bad hamm

Kursleitung: Stefanie Wiggers
(Rehabilitationspsychologin /
Psychoonkologin)

Eine Krebserkrankung ist für viele Betroffene ein Schock. Sie konfrontiert den Erkrankten und seine nahstehenden Angehörigen häufig mit ganz neuen Aufgaben und Herausforderungen.

Das Wohlergehen des Erkrankten steht verständlicherweise im Vordergrund, alle engagieren sich mit großem Einsatz. In dieser Zeit bleiben oft Fragen, Bedürfnisse und Gefühle der nahstehenden Angehörigen im Hintergrund.

Hier im Angehörigenseminar möchten wir Ihnen, als erwachsene Angehörige eines Krebspatienten, den Raum schenken, sich auszutauschen und Fragen zu stellen. Neben der Informationsvermittlung ist Selbstfürsorge ein wichtiges Thema des Seminars.

Die Teilnahme ist kostenlos und unverbindlich. Sie können jederzeit nach Interesse zu den Veranstaltungen kommen.

Alle Fragen sind im Seminar jederzeit herzlich willkommen!

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine rein medizinischen Fragen beantworten können.

Alle Termine und weitere Informationen finden Sie in unserer Broschüre.

zurück zum Anfang …